„The Venture“ – Patente suchen Gründer

the-venture-logo_semiconductor_final

In Deutschland startet mit „The Venture“ ein Gründungswettbewerb der etwas anderen Art. Gründungswillige müssen dabei nicht selber eine Idee haben, sondern entwickeln ein Geschäftsmodel für eine bereits vorhandene Technologie oder ein Patent. Dabei reichen die verschiedenen Ideen von einem Fahrassistenten für Senioren über ein Desinfektionsset für die Chirurgie bis hin zu einer Carsharing API.

Bis zum 15. August können sich Studierende und Interessierte als Einzelkämpfer oder im Team unter www.the-venture.info bewerben. Die Teilnehmer entwickeln anschließend ihre Idee gemeinsam mit einem Mentor über einen Zeitraum von drei Monaten. Der „Final Pitch“ findet Anfang Dezember statt. Dabei kann man eine kostenlose Lizenz für das gewähltes Patent und umfassende Unterstützung für die Gründung des Start-Ups gewinnen. Außerdem gibt es Sachpreise, intensives Coaching durch renommierte Partner und Zugang zu Venture Capital.

Mehr Informationen und die Anmeldung gibt es Hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.