Steuerberatung online: Leistungen und Vorteile für Existenzgründer (Werbung)

Die Steuerbelastung ist ein Thema, das jeden Existenzgründer vom Beginn der Unternehmensgründung an beschäftigt. Die Herausforderungen der Steuererklärung, der Absetzbarkeit bestimmter Positionen und weiterer Regelungen sind zeitaufwändig und für viele Gründer unübersichtlich. Um mehr Zeit für das Kerngeschäft zu haben, nehmen daher viele junge Unternehmer die Dienstleistung eines Steuerberaters in Anspruch. Online-Angebote versprechen eine kostengünstige und schnelle Anfertigung einer optimalen Steuererklärung.

Leistungsumfang der Online-Steuerberatung

Die Leistungen werden auch in der Online-Steuerberatung von ausgebildeten Beratern vorgenommen. Nur geprüfte und zugelassene Steuerberater dürfen ihre Dienstleistungen anbieten, so dass Mandanten auch im Internet von hoher Fachkompetenz profitieren. Nicht nur bei der Anfertigung der Steuererklärung sondern auch bei Herausforderungen wie der Erstellung des Business-Plans leisten Berater Hilfe.

Hierbei stehen Mandanten mehrere Berater sowie mehrere Leistungsangebote zur Auswahl. Art und Umfang der Leistungen entsprechen im Allgemeinen denen der regulären Steuerberatung. Während sich die Unterstützung bei der Steuererklärung und die Steuerberatung im engeren Sinne zu den Grundleistungen zählen lassen, können Mandanten auch Hilfe bei der Buchhaltung und beim Jahresabschluss anfordern.

Angebotsmodelle und Dienstleistungsspektren sind hierbei so vielseitig wie die Ansprüche der Existenzgründer. Je nach Unternehmensart und -rechtsform finden sich im Angebot von Online-Steuerberatungsplattformen verschiedene Schwerpunkte. Entscheiden sich Gründer für besonders umfassende Angebote, müssen gegebenenfalls nur noch ausstehende Unterlagen (elektronisch) eingereicht werden. Die entstehenden Kosten richten sich im Allgemeinen nach dem Arbeitsvolumen der Steuerberater. Wichtige Eckpfeiler sind hierbei die Anzahl der Buchungen sowie der Umfang der in Anspruch genommenen Tätigkeiten der Online-Steuerberater.

Junge und bisher steuerlich unerfahrene Gründer profitieren von den vollumfänglichen Dienstleistungs- und Beratungsangeboten der Unternehmenssteuerberatung. Online-Steuerberater können ein Gründungsvorhaben von der Erstellung des Business-Plans an bis zur optimalen Steuererklärung begleiten.

Funktion und Ablauf der Online-Steuerberatung

Für Online-Steuerberatungsdienste gibt es spezielle Internet-Plattformen. Steuer-Portale können zwischen Berater und Existenzgründer vermitteln. Steuerberatungs-Angebote im Internet zeichnen sich dadurch aus, virtuell und flexibel auf die steuerlichen Herausforderungen zu reagieren. Eine physische Anwesenheit des Gründers oder Steuerberaters ist nicht erforderlich, die Leistungen können vollumfänglich online erbracht werden. Über Kommunikationskanäle wie Live-Chat, Messenger oder Telefon werden steuerliche Fragen geklärt.

Die Einreichung von steuerlichen Belegen erfolgt ebenfalls online, meist durch die Nutzung von geschützten Cloud-Diensten. Zu diesem Zwecke bieten viele Online-Dienste auch besonders sichere Software an. Mandanten reichen über für sie eingerichtete, geschützte Online-Konten die digitalisierten Belege ein und können dabei gleich den gegenwärtigen Bearbeitungsstatus sehen. Ein direkter Abgleich und gegebenenfalls eine Korrektur der Ergebnisse können hierbei besonders schnell zwischen Mandant und Berater besprochen werden. Selbst mobil können Belege via Smartphone eingereicht werden.

Mit dieser virtualisierten Steuererklärung gehen Vorteile für Gründer und Steuerberater einher. Zum einen werden beide Seiten entlastet, da etwa Fahrtzeiten und Termine entfallen. Zudem sind Online-Steuerberatungsangebote im Allgemeinen deutlich günstiger als die herkömmliche Steuerberatung. Die meisten Dienstleister bieten eine transparente Kostenpolitik, so dass Mandanten und Berater die Preise stets im Blick haben. Durch die digitale Einreichung von Belegen entfallen zudem Druckkosten.

Online-Steuerberatung: Vorteile speziell für Existenzgründer

Steuerliche Fragen sind unter Existenzgründern insbesondere deshalb unbeliebt, da der hohe Aufwand von den Kerngeschäften ablenkt. Bereits der administrative Aufwand umfasst mit der genauen und aktuellen Kenntnis des sich schnell ändernden Steuerrechts und der exakten Buchhaltung. Mit der Inanspruchnahme einer Online-Steuerberatung

  • entfällt die aufwändige Einarbeitungszeit in steuerliche Fragen
    haben Existenzgründer mehr Zeit für ihr Hauptgeschäft
  • werden steuerliche Aufgaben an ausgebildete und geprüfte Fachleute abgegeben
  • fallen deutlich geringere Kosten an als bei einer herkömmlichen Steuerberatung
  • finden Gründer eine moderne und flexible Lösung, die keine persönliche Anwesenheit erfordert

Quellenverzeichnis

http://www.business-netz.com/Einkommensteuer/Online-Steuerberatung
http://www.consultingunternehmen.net/online-steuerberater
http://www.gruenderlexikon.de/magazin/mit-einem-onlinesteuerberater-steuerberatungskosten-sparen-0732

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.