Recap Startup Meetup zur CeBIT

blachura-photography-15-von-48

Startup Meetup Warmup von Gründerimpuls in der SCALE 11 Lounge

20170322_145645_011

Top-besetzter Panel Talk auf der SCOPE Bühne (SCALE 11)

Am CeBIT-Mittwoch, dem 22.3.2017, fand auf Initiative von Gründerimpuls das vierte internationale Startup-Meetup zur CeBIT statt. Das Panel, der Networking-Event und die Party richteten sich an Webworker, Coder, Designer, Startup-Macher, Business Angels, Investoren und Medienmacher. Der Kreis der Initiatoren besteht aus dem t3n Magazin für Digitales Business, hannoverimpuls, Hafven und der umsetzenden Innovationsagentur Smart Concept.

Gestartet ist der Meetup Tag um 14 Uhr auf der SCOPE Bühne. Mit dabei waren Christian Lindner (Bundesvorsitzender der FDP), Florian Noell (Vorsitzender Bundesverband Deutsche Startups e. V.), Lars Klingbeil (Arbeitsgruppe Digitale Agenda der SPD), Matthias Hunecke (Gründer Brille24) und Tim Gude (Head of IT Solutions, Volkswagen). Moderiert wurde der Panel von t3n-Chefredakteur Stephan Dörner, Die Panelteilnehmer diskutierten zur Frage „Wie kann Deutschland zum Startup Paradies werden?“. Wir haben daraus viele intersessante Anregungen und Eindrücke mitgenommen. Hier findet Ihr einen Ausschnitt aus der Diskussion.

Wer sich das komplette Panel anschauen möchte, findet hier den gesamten Videomitschnitt.


Nach der hochspannenden Panel-Diskussion ging es um 18 Uhr weiter mit einer mit 400 Startup VertreterInnen ausverkauften WarmUp Lounge Veranstaltung in der SCALE 11 Lounge. Ab 20 Uhr wurde bei der Afterparty direkt am Raschplatz – nur 100m vom Hauptbahnhof entfernt – in der Innenstadt im Kult-Funk, Soul und House Club Monkeys bis in die Morgenstunden weiter gefeiert und vernetzt.

Es war ein rundum gelungenes Event im Rahmen der CeBIT und wir freuen uns auf die Fortsetzung im nächsten Jahr.

Hier findet Ihr die Fotos zum Event.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.