Praxis-Seminar: Elektronische Einkommensteuererklärung

Praxisorientierter Überblick für Freiberuflerinnen und Gewerbetreibende

logo_gc_gwhDie einkommensteuerlichen Pflichten sind für Existenzgründerinnen und Jungunternehmerinnen von großer Bedeutung. Steuerpflichtige, die ihren Gewinn durch eine Einnahmenüberschussrechnung (und nicht durch Bilanzierung) ermitteln, sind verpflichtet, bestimmte amtliche Vordrucke der jährlichen Einkommensteuererklärung beizufügen.

Anhand von Fallstudien wird detailliert erläutert, wie die Einnahmenüberschussrechnung als Ergebnis der laufenden Buchführung korrekt in die Einkommensteuererklärung umgesetzt wird. Die Teilnehmerinnen lernen direkt am Computer, wie die amtlich vorgeschriebenen Vordrucke der Einkommensteuererklärung (Anlage EÜR, AV EÜR, S und G) korrekt auszufüllen sind, um teure Fehler zu vermeiden.

Inhaltliche Schwerpunkte:

•    Aufbau und Inhalt der Einnahmenüberschussrechnung
•    Praktische Fallbeispiele zu wichtigen einkommensteuerlichen Regelungen
•    Ausfüllen der notwendigen amtlichen Vordrucke
•    Elektronische Übermittlung der Einkommensteuererklärung (ELSTER)

Referentin: Natascha Fabian, Steuerberaterin / Diplom-Ökonomin

Gründerinnen-Consult Hannover

==>Anmeldeschluss: 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn!

Weitere Informationen und Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.