PLATZProjekt – Überseecontainer für innovative Ideen im Herzen von Hannover

10719212_10204895841702087_418205133_n

Seit Anfang des Jahres entsteht in Linden ein Platz, der Raum für innovative Ideen, spannende Projekte und Coworking bietet. In der Fössestraße 103 in Linden werden Überseecontainer aufgebaut, ausgebaut und zu einer Infrastruktur verbunden in welcher Projekte schnell und einfach realisiert werden können.

Seit Juni sind die ersten Container in Betrieb oder werden Umgestaltet. Ein Projekt welches bereits in den Startlöchern steht, ist der NähPLATZ von Linda Meine. Die Modedesign- Studentin aus Hannover gewann ihren persönlichen Container bei der Eröffnung des PLATZProjektes. Dieser wird nun zu einem öffentlich zugänglichen Nähatelier umgestaltet. Es können dort eigene Nähprojekte umgesetzt oder in der integrierten Schneiderei Kleidungsreparaturen und Maßanfertigungen in Auftrag gegeben werden. Auch Workshops rund um das Thema „Kleidung selber machen“ sind geplant.

10654164_10204895840502057_797078795_n

Mit Hilfe von Crowdfunding sammelt die zukünftige Maßschneiderin nun Geld für den Um- und Ausbau des Containers. Es müssen Wände und die Decke isoliert, Strom verlegt und Fenster und Türen eingebaut werden. Auch die Inneneinrichtung wird noch geplant und gestaltet. Als Dankeschön für Unterstützung gibt es selbstgeschneiderte Tabakbeutel, Turnbeutel oder sogar maßgenschneiderte Herrenhemden.

Unterstützt Linda Meine Hier oder werden selbst ein Teil des
PLATZProjekts. Die Container bieten nämlich auch optimalen Raum für junge Gründungen und frische StartUps!

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo, heute wurde ich auf einen Bericht über das Container Projekt in Hannover via DLF, Moderatorin Susanne Schramma, aufmerksam.
    Es erscheint mir, als Existenzgründer Beraterin, recht interessant. Schließlich werden auch so Arbeitsplätze geschaffen.
    Trotzdem gibt es für mich ein großes „ABER“…Gründen ohne richtiges Gründungskonzept/Businessplan ist recht waghalsig, denn alles, was nicht geplant ist, kann auch nicht kontrolliert werden. Ein Fehltritt kann sehr ins Auge gehen und vor allem teuer werden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.