Hannover hat seinen ersten „Smart City Hub“

Hafven Hannover – Bild: Hannes Buchholz

 

Bis zum 28.02.2018 können sich Start-ups online bewerben!

Der Mensch im Zentrum der dezentralen Vernetzung und technologiebasierten Innovationen ist die Basis der neuen Smart Cities.

Gesucht werden daher vor allem Start-ups, deren digitale Produkte und Dienstleistungen das Leben der Menschen vereinfachen. Smart City-Bereiche wie Mobilität, Energie oder Finanzen sollen durch Technologien wie Blockchain, Artificial Intelligence, Internet of Things oder Big Data weiterentwickelt werden. Weiterlesen →

Hildesheim und Hannover bekommen Start-up-Zentren

Bild: Venture Villa

Der Niedersächsische Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann hat das Startsignal für zwei weitere branchenspezifische Start-up-Zentren gegeben. Mit der erfolgten Übersendung der Förderbescheide an die Hi-Cube GmbH in Hildesheim und die VentureVilla Accelerator GmbH in Hannover wird die regionale Gründerszene gestärkt und das Angebot für technologieorientierte Gründerinnen und Gründer deutlich ausgebaut.

„Ziel ist es, jungen Start-ups bzw. Projektteams frühzeitig eine enge Anbindung an die mittelständische Wirtschaft in der Region zu ermöglichen. In einem ersten Schritt werden dazu Mentorinnen und Mentoren aus der Privatwirtschaft eingebunden. In den Start-up-Zentren selbst werden die Projektteams operativ betreut. Wir wollen, dass junge, kreative Köpfe in Niedersachsen bleiben und aus guten Ideen erfolgreiche Unternehmen werden“, sagte der Minister.

Die Förderung ist eingebunden in eine Strategie des Landes zur Stärkung des Start-up-Standortes Niedersachsen. Im Rahmen eines Beteiligungsfonds stehen unter dem Namen „NSeed“ derzeit vier Millionen Euro speziell für Unternehmen in der frühen Gründungsphase bereit. Diese können finanzielle Unterstützung in Form von Beteiligungskapital bekommen. Zudem ist das Land bei einer besseren Vermarktung des Start-up-Standortes Niedersachsen und bei einer besseren Vernetzung von Gründerinnen und Gründern mit dem Mittelstand aktiv. Weiterlesen →

DurchSTARTer 2017: Das waren die Top Ten

Ein Navigationsgürtel, Sportmarketing und eine neuartige Therapie für Herzinsuffizienz – Dinge, bei denen sich die Gemeinsamkeiten auf den ersten Blick in Grenzen halten. Sie, oder vielmehr die Unternehmen hinter diesen Dingen, haben allerdings eins gemeinsam: Sie sind die DurchSTARTer 2017! Am 4.12.2017 wurden sie dafür von Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann ausgezeichnet. Wir nehmen die Preisverleihung zum Anlass und stellen hier noch einmal die Top-Ten-Nominierten des DurchSTARTers vor. Weiterlesen →

DurchSTARTer 2017

Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann hat heute in Hannover den Gründerpreis „DurchSTARTer” für erfolgreiches Unternehmertum in Niedersachsen vergeben.

Geehrt werden Gründerpersönlichkeiten, die mit der Verwirklichung einer ungewöhnlichen Geschäftsidee Pioniere und im wahrsten Sinne des Wortes „durchgestartet” sind.

Sieger und damit der DurchSTARTer 2017 in Niedersachsen ist das Unternehmen feelSpace aus Osnabrück. Auf Platz 2 wurde PG Medien aus Nordhorn gewählt. Cardior Pharmaceuticals aus Hannover belegt Rang drei (Informationen zu den Unternehmen siehe unten).

Minister Althusmann: „Gründungen sind für unsere Wirtschaft von existenzieller Bedeutung. Sie erzeugen Dynamik und sind gerade mit Blick auf den digitalen Wandel wirtschaftspolitisch dringend notwendig. Wir sollten Gründer in der Gesellschaft stärker wertschätzen und ihnen auch eine zweite oder gar dritte Chance einräumen. Denn zur Selbstständigkeit braucht es neben einer guten Idee auch Mut, Fachwissen, Leidenschaft und die Bereitschaft, viel Zeit und Energie einzusetzen. Künftig wollen wir mit 100 Gründerstipendien pro Jahr den Gründerstandort Niedersachsen stärken.”

Weiterlesen →

Hackvention AR/VR Lab + Hackathon 2017

Von der Idee zum Prototyp innerhalb eines Wochenendes – vom 24. – 26. November findet in Hannover auf dem Messegelände die nächste Hackvention mit AR/VR Lab und Hackathon statt!

Von der Idee zum Prototyp innerhalb eines Wochenendes – auf der HACKVENTION entwickelst Du gemeinsam mit Gleichgesinnten oder Unternehmen disruptive Konzepte und Prototypen auf Basis von AR/VR. Weiterlesen →

Region Hannover/Oldenburg wieder unter Gründungs-Hotspots

startupcityhannover – Bildrechte: Hannover Marketing und Tourismus GmbH

Erneut verzeichnet der Deutsche Startup Monitor (DSM) die Region Hannover/Oldenburg als einen von sechs Gründungs-Hotspots in Deutschland. Initiiert vom Bundesverband Deutscher Startups ist die seit 2012 jährlich erscheinende Studie eines der wichtigsten Stimmungsbarometer für die Gründerszene in Deutschland. Im Beisein von Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries wurden die Ergebnisse der aktuellen Untersuchung am 16. Oktober in Berlin vorgestellt.

Laut DSM 2017 sind 110 der 1.837  befragten Startups (sechs Prozent) in der Region Hannover/Oldenburg beheimatet. Die Vorjahreserhebung hatte hier noch 84 gezählt. Wie im letzten Jahr sind in den sechs Gründungs-Hotspots rund die Hälfte der Startups ansässig (52,7 Prozent). Für Niedersachen registriert der DSM einen Zuwachs auf zwölf Prozent (+1,3 Prozent). Weiterlesen →

Künstliche Intelligenz der Zukunft: Microsoft Ventures startet weltweiten Wettbewerb „Innovate.AI“ 

San Francisco/München, 12. Oktober 2017 – 

Microsoft Ventures hat zusammen mit der Madrona Venture GroupNotion Capital und Vertex Ventures Israel den weltweiten Wettbewerb Innovate.AI gestartet. Gesucht werden innovative Startups, die zukunftsweisende Lösungen mit künstlicher Intelligenz (KI) entwickeln. Insgesamt sind 3,5 Millionen US-Dollar Venture-Capital sowie zwei Millionen US-Dollar als Microsoft Azure-Guthaben als Preisgelder ausgelobt.

Ab sofort können sich Startups, die intelligente Anwendungen, Services oder Plattformen mit künstlicher Intelligenz entwickeln, bei Microsoft bewerben. Der internationale Wettbewerb „Innovate.AI“ findet in Nordamerika (Kanada, Mexiko, USA), Europa und Israel statt. Pro Region wird ein Gewinner gekürt, der jeweils eine Million US-Dollar Venture-Capital sowie ein Microsoft Azure Guthaben in Höhe von 500.000 US-Dollar erhält. Zusätzlich vergibt Microsoft Ventures gemeinsam mit seinen Partnern den Preis „AI for Good“, mit dem die innovativste Lösung für ein gesellschaftliches Problem ausgezeichnet wird. Der Preis beinhaltet ein weiteres Investment in Höhe von 500.000 US-Dollar von Microsoft Ventures sowie 500.000 US-Dollar Azure-Guthaben. Weiterlesen →

Für einen starken Start-up-Standort Niedersachsen

Übergabe des Förderungsbescheid in Osnabrück, Pressebild: Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Das Wirtschaftsministerium unterstützt in den nächsten zwei Jahren den Aufbau von sechs Start-up-Zentren im Land mit rund einer Million Euro. Dies hat heute Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies in Hannover bekannt gegeben. Insgesamt werden dazu 2,15 Millionen Euro vom Land, von Kommunen, von Banken und von privaten Investoren zur Verfügung gestellt. Bei vielen Projekten werden zusätzliche private Mittel in Aussicht gestellt. Aufgrund des großen Engagements der Kommunen und der herausragenden Bewerberlage hatte das Land die Mittel für 2018 und 2019 noch einmal um insgesamt 400.000 Euro aufgestockt. Weiterlesen →