Crowdfunding Studie: Status quo und Optimierungsansätze für Crowdfunding in Deutschland

Zur Zeit führt der gemeinsame Lehrstuhl für Entrepreneurship der Ostfalia Hochschule und der TU Braunschweig eine Befragung zum Thema Crowdfunding durch. Viele Unternehmenskonzepte scheitern nicht zuletzt am lieben Geld. In der letzten Zeit wird im Kontext der Unternehmensfinanzierung immer häufiger Crowdfunding eingesetzt. Die Ergebnisse der Studie sollen den Status quo des Crowdfunding in der Gründer-Community vermitteln und helfen, Optimierungsansätze für Crowdfunding in Deutschland zu entwickeln. Die Befragung dauert etwa 10 Minuten und läuft bis 24. August. Ihr könnt teilnehmen und mit etwas Glück einen von drei Preisen, zum Beispiel ein Samsung GalaxyTab 3 gewinnen. Zur Studie

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Das Interesse an Crowdfunding steigt immer weiter an. Mit der richtigen Idee und sehr viel Arbeit haben sich in der Vergangenheit schon tolle Projekt realisieren lassen. Für viele ist diese Finanzierungsalternative eine Chance, die genutzt werden sollte.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.