Über 300 Gäste aus dem Bereich Web- und Mobile bei Startup Meetup zur CeBIT

Meetup6Am 10.3.2014 fand ab 18 Uhr in Halle 6 auf der CeBIT im Space D auf Initiative von Gründerimpuls das erste internationale Startup Meetup für Web-und Mobile UnternehmensvertreterInnen am Standort Hannover statt. Mit den Initiatoren t3n Magazin, hannoverimpuls, Edelstall, Deutsche Messe AG und NBank wurde von der Veranstaltungsagentur Smart Concept, nach einem regionalen Vorläufer, die erste überregionale Netzwerkveranstaltung mit hochkarätigen Vertretern der Szene erfolgreich umgesetzt. Neben den Initiatoren haben den Event die Partner IBM und der German Silicon Valley Accelerator unterstützt.

Meetup5

Schon am ersten Messetag konnten sich dreihundert illustre Gäste aus der Web- und Mobile Startup-Szene in lockerer Atmosphäre unkompliziert treffen und austauschen und damit einen soliden Grundstein für eine erfolgreiche Messe legen. Passende Musik, ein leckerer Snack und Freigetränke regten die Gespräche zwischen Gründern, Investoren und Personen aus der Startup Szene im Space D: zusätzlich an. Die ausgewählten Gäste wurden im Vorfeld mit einer internen Anmeldung über Eventbrite eingeladen. Das Prinzip: Geschäftsführer regionaler Startups, wie z.B. Kai von mediatestdigital und Alexander von couchcommerce aus Hannover, Thiago von vapintar und Janina von UnserKleiderschrank aus Braunschweig treffen auf überregionale Geschäftsführer von Startups, wie Claudio von qipp aus Zürich, Sebastian und Christian von Dropscan aus Berlin, René und Christian von FastBill aus Essen und erhalten so die Möglichkeit, sich über räumliche Szenen und Grenzen hinweg miteinander auszutauschen. Dazu kamen hier hochkarätige Vertreter der Startup Szene, wie Florian Nöll, Vorsitzender des Vorstands, Bundesverband Deutsche Startups e.V. und Marco Junk, Mitglied der Geschäftsleitung der BITKOM e.V., die sich auch zum Austausch angemeldet hatten.

Meetup2Als potentielle Beteiligungspartner haben sich neben Vertretern von Medienhäusern, wie der Schlüterschen Verlagsgesellschaft, noch Ansprechpartner von IBM, Mircrosoft und SAP an der Veranstaltung beteiligt. Als Investoren waren, neben speziell durch die NBank eingeladenen, autonomen Kapitalanlegern von NCapital, weitere Top Player am Abend vor Ort: Monty Metzger, CEO von Ahead of Time, Achim Hartig, Director Investor Consulting, Germany Trade & Invest und Lukas Bennemann von venturecapital.de VC GmbH & Co. KGaA sowie Beteiligungsmanager von Enjoy Venture.

meetup3

Als besonderen Gast konnte mit Sascha Pallenberg, Techblogger & Mobilegeeks Founder, einer der bekanntesten Techblogger Deutschlands auf dem Event begrüßt werden.

Die Initiatoren freuen sich auf weitere Startup Meetups am Standort Hannover und auf eine Wiederholung des CeBIT-Events im nächsten Jahr. Wir danken der CeBIT für die Bereitstellung der Lokalität und allen Partnern für die Unterstützung. Ohne sie alle wäre eine Umsetzung nicht möglich gewesen.

Weitere Fotos findet Ihr hier

Link zur Gästeliste

Statements zum Event: 

Georg Henze (Geschäftsführer, Kapitalbeteiligungsgesellschaft Niedersachsen mbH (NKB)): „Wir haben erstmals an der Veranstaltung teilgenommen und haben einige interessante junge Unternehmen in einer entspannten und modernen Umgebung kennengelernt. Die Vielseitigkeit der Geschäftsideen der Startups hat einen positiven Eindruck bei uns hinterlassen.“

Florian Eisenbach (Project Director CeBIT – Deutsche Messe AG): „Die CeBIT 2014 hat die Gründerszene in diesem Zeitraum nach Hannover geholt: Über 300 internationale Start-ups präsentierten sich Besuchern, Neugierigen und Investoren. Als weltweit wichtigste IT-Messe bietet die CeBIT den idealen Rahmen um Jungunternehmer mit potentiellen Investoren und Unterstützern zusammenzubringen. Unser Partner Gründerimpuls leistet dabei einen starken Beitrag. Die Netzwerkveranstaltung „Startup Meetup“ am CeBIT-Montag etwa war ein großer Erfolg und diesen wollen wir im kommenden Jahr gemeinsam noch weiter ausbauen.“

Christof Starke (Bereichsleiter Gründungswerkstatt, hannoverimpuls GmbH): „Das hannoversche Startup-Meetup hat auf der CeBIT einmal über den regionalen Tellerrand hinausgeschaut. Die große Resonanz ist ein Zeichen für das Interesse am Austausch über Gründungsideen und dem Interesse der Gründerszene in Hannover – ich hoffe, für viele war das ein Impuls mitzumachen.“

Marcel Köhler (Communications Manager (DACH) – IBM Ecosystem Development ): „Das Gründerimpuls-Startup-Meetup war der willkommene Startup-Auftakt am Montag Abend. Interessante und anregende Gespräche mit den verschiedensten Teilnehmern zeigten auch einen spannenden Einblick in die gut vernetzte Hannover Startup-Szene.“

Andreas Lenz (Mitgründer und Geschäftsführer Yeebase Media GmbH (t3n), Mitinitiator Gründerimpuls): „Mit über 300 Besuchern war das zweite Gründerimpuls-Startup-Meetup wirklich gut besucht. Vor allem die gute Durchmischung aus Investoren, Unternehmern, Gründern, Gründungsinteressierten, Studenten, Bloggern, Institutionellen aus dem Bereich Förderung hat mir gefallen.“

Tobias Wedler (Geschäftsführer Smart Concept, Mitinitiator Gründerimpuls, Consultant am Entrepreneurship Center): „Wir freuen uns bei Smart Concept sehr, das erste überregionale Startup Meetup erfolgreich auf der CeBIT mit umgesetzt zu haben. Wir danken allen Partnern, die uns dabei unterstützt haben und stehen gern für eine Wiederholung zur Verfügung. Für die Ziele von Gründerimpuls war diese Art der Veranstaltung ausgesprochen erfolgreich. Die Initiative zur Unterstützung und Förderung von Startups würde es sehr begrüßen, wenn es in Hannover häufiger Gelegenheiten für ein qualifiziertes Zusammentreffen der relevanten Akteure in der web- und mobile Startup-Szene geben könnte.“

Ricardo Ferrer Rivero (Co-Founder, Edelstall GmbH): „Die Veranstaltung „Startup Meetup“ war eines der Highlights der CeBIT 2014 und hat gleich zum Messestart die Möglichkeit geboten, sich mit wichtigen Playern der Startup-Szene auszutauschen. Für uns war es eine großartige Gelegenheit bekannte Gesichter wieder zu treffen, und viele neue und interessante Menschen kennenzulernen. Wir freuen uns auf das dritte Event!“

Stefanie Schmitz (German Silicon Valley Accelerator): „Die CeBIT ist auf Verjüngungskur und mit der Einbindung von Gründern und Gründerinnen aus aller Welt weit vorne dabei, wenn es darum geht neuste Technologietrends frühzeitig aufzudecken und erlebbar zu machen! Mich hat es daher ganz besonders gefreut beim zweiten Gründerimpuls-Startup-Meetup dabei gewesen zu sein und mit vielen kreativen Köpfen über die Möglichkeiten ihrer Geschäftsideen zu sprechen. Neuste Technologien ausschließlich aus den Innovationsschmieden der Großkonzerne? Das war gestern! Heute wird Platz für  Entrepreneure mit Ideenreichtum und Durchsetzungskraft geschaffen – dies hat die Veranstaltung gezeigt.“

Sascha Pallenberg (Founder Mobilegeeks.de, Tech-Blogger): „Das Gründerimpuls-Startup-Meetup war nicht nur ordentlich besucht und man konnte viele bekannte Gesichter aus der Deutschen Gründer- und Investorenszene wiedertreffen, es spiegelte für mich auch den neuen Spirit der CeBIT wieder. Eine ähnliche Konstellation an Teilnehmern dürfte in Deutschland schwer zu finden sein und bestärkt mich in der Annahme, dass der Standort die besten Jahre noch vor sich hat.“

Dr. Marc-Oliver Reeh (Geschäftsführer, Center for NFC Management): „Das Gründerimpuls-Startup-Meetup war für mich eines der Netzwerk-Highlights der diesjährigen CeBIT. Unerwartet viele, interessante Kontakte, die sich open-minded zum gemeinsamen Ideenaustausch zusammengefunden haben. Die vertretene Expertise hatte ich so von einem Startup-Meetup nicht erwartet und manch professionelles Innovationsnetzwerk wäre gut beraten, stärker auf die IT-Szene in Hannover zu achten. Ich würde mich freuen, wenn das Format zur CeBIT 2015 an mindestens zwei Tagen angeboten wird.“

Kai Haller: (Mitgründer und Geschäftsführer, mediaTestdigital GmbH): „Ein von allen Startup Interessensgruppen gut besetztes Event in entspannter Atmosphäre. Danke an die Veranstalter, so etwas steht Hannover gut zu Gesicht.“

Claudio Büttler (Mitgründer und Geschäftsführer, qipp ag): „Das Gründerimpuls-Startup-Meetup war ein toller Farbtupfer im sonst eher grauen CeBIT Umfeld. Die Hannoveraner Gründerszene hat es geschafft, einen tollen Anlass für Startups, potenzielle Kunden und Investoren zu gleich auf die Beine zu stellen. Als Schweizer Startup war es für uns die ideale Gelegenheit, uns mit Jungunternehmen aus Deutschland zu vernetzen.“

Wir freuen uns über weitere Statements und Anregungen… Diese könnt ihr gerne unter Kommentare hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.